Feinabsteckung am Grundstück – Der Bau beginnt?

In Bauunternehmer by S. Seiler0 Comments

Am heutigen Mittwoch hatte ich um 12 Uhr einen ersten Termin am Grundstück. Neben Herr G. von Neesen Planungsbüro waren auch Herr M. von der Firma Gebr. Möller (Tiefbauer), Herr N. von der Firma Neesesen Bau GmbH und mehrere Personen von unserem Vermesser Bromorzki anwesend. Die Firma Bromorzki schlug dann an dem Termin für ~ 625EUR ein paar Holzflöcke in …

Der Mehrspartenhausanschluss

In Bauunternehmer, Positive Erfahrungen! by S. Seiler1 Comment

Am 04.09. habe ich morgens vor der Arbeit den Mehrspartenhauanschluss respektive die Mehrspartenhauseinführung (MSH) bei DEW21 abgeholt. Etwas planlos bin ich zunächst auf dem großen Werksgelände herum gefahren um die Warenausgabe zu suchen. Das Gelände ist wirklich riesig und vor allem gab es zu dem Zeitpunkt mehrere Baustellen, die ein Befahren etwas erschwerten. Kurzerhand rief ich nacheinander alle drei Ansprechpartner …

1. Vorabzug der Baupläne

In Bauunternehmer, Positive Erfahrungen! by S. Seiler0 Comments

Fast vier Wochen nach Unterschrift unter dem  Werkvertrag in denen wir wenig von der Firma Neesen gehört haben, bekamen wir am Donnerstag nun die ersten Vorabzüge für den Bauantrag zugesandt. Bis auf ein paar Kleinigkeiten zu gewünschten Fenstern / Türen und deren Höhen gefällt uns der Entwurf sehr gut – immerhin orientiert er sich sehr stark an unseren eigenen Entwürfen und Wünschen. 🙂 …

Den Vermesser bestellt und über die Heizung (Sole-Wasser-Wärmepumpe) diskutiert.

In Allgemein, Bauunternehmer, Kosten by S. Seiler6 Comments

Auch wenn Herr R. uns mitteilte, dass wir uns nun zunächst einmal in Geduld üben müssten bis die Firma Neesen uns wieder in die weitere Planung einbeziehen kann (es werden nun Anträge für die KfW-Bank, sowie die ersten Bauentwürfe angefertigt), konnte ich doch schon den Vermesser, das Büro Bromorzki aus Lünen beauftragen die nun notwendige Vermessungstätigkeiten durchzuführen. Bei diesen Tätigkeiten handelt es sich um die Anfertigung …

Alea iacta est – Der Werkvertrag ist unterschrieben

In Allgemein, Bauunternehmer by S. Seiler0 Comments

Am heutigen Montag war ich mal wieder bei unserem designierten Bauunternehmer, oder besser gesagt bei dem angeschlossenen Planungsbüro in Hohenbuschei. Herr R. begrüßte mich mit dem Worten: „Heute wollen wir also mal wieder ein paar offene Fragen klären?“. Was er zu dem Zeitpunkt noch nicht wusste: Ich wollte auf jeden Fall den Werkvertrag in trockene Tücher bringen. So freute sich …